1. November 2017:

1 Jahr und ein Tag nach dem Wurf aus der Krabathenheide hat Safi (Gritt von der Lembecksburg) 8 proppere  dänische Welpen zur Welt gebracht.  Der Zwinger heißt http://www.hovahome.dk/

Tanja schreibt auf Facebook, dass es eine wunderbare Mischung aus Geschlecht und Farbe ist: 4 Rüden, 3 Schwarzmarkene und 1 Blonder; 4 Hündinnen, 3 schwarzmarkene und eine Blondine. 

Am 15. April hat der Osterhase 10 kleine Hovi's in Frankreich abgeliefert.

H'Idem (Zwinger Terre de Rouge Fontaine) hat 4 schwarzmarkene und 2 blonde Jungs und 4 blonde Mädchen bekommen. Mutter und Babys sind wohlauf.  Die Gewichte der Kleinen variieren  zwischen 510 und 570 gr. wobei ein Baby 470 gr. wog. Die weite Reise nach Moisburg  hat sich also gelohnt!

Am 11. und 12. Februar hatte Anton Besuch von H'Idem du Pré de Califourny aus Frankreich. H'Idem hat mit ihrer Besitzerin Sandrine und ihrer Züchterin Yolande eine rund 2.000 km lange Hin- und Rückreise auf sich genommen, um mit Anton Hochzeit zu halten. H'Idem ist eine sehr hübsche und entspannte blonde Hündin. Die Strapazen haben sich gelohnt, die beiden hielten problemlos am Samstag und Sonntag Hochzeit. Es blieb auch noch genug für die Menschen Zeit in Hamburg die Elbphilharmonie und den Karneval zu besuchen. Alle hatten an diesem harmonischen  Wochenende viel Spaß. Wir hoffen auf viele kleine entspannte Hovi's um den 15. April 2017.

Mehr auf der Homepage von H'Idem:

http://delaterrerougefontaine.chiens-de-france.com/hovawart.html

 

9.-11. Dezember 2016: Wir haben die Welpen von Laika besucht, alle Propper und tiefenentspannt. Sie werden wohl alle solche "Fellmonster" wie Opa Emil und Pappa Anton. Na und Mama Laika hat auch einen großen Anteil daran. Einige Fotos sind auch unter "Laikias und Antons Welpen" zu sehen. Auch suchen noch einige Puschel ein liebesvolles zuhause. Mehr unter: http://hovawart-vom-wallauer-grund.de/

15. November 2016.

Die Namen stehen fest, bei den Jungs

Anton

Amor

Asco

Aron

Aico

 

und bei den Mädels:

 

Abby

Amy

Ameli

Ava

 

 

10. und 11. November 2016:

Laika (Eiva Ut'n Düvelsmoor) hat vom 10. bis 11.11.2016 neun Welpen zur Welt gebracht, 4 Hündinnen (eine blond und 3 schwarzmarken) und 5 Rüden (einer

blond und 4 schwarzmarken) hier in zeitlicher Reihenfolge:

 

Rüde schwarzmarken (heißt wie sein Papa Anton) 500 gr.

Hündin schwarzmarken 565 gr.

Rüde schwarzmarken 550 gr.

Rüdeschwarzmarken 595 gr.

Rüde blond 535 gr.

Hündin blond 520 gr.

Rüde schwarzmarken 565 gr.

Hündin schwarzmarken 550 gr.

Hündin schwarzmarken 570 gr.

 

Hier geht's zur Webseite:

http://hovawart-vom-wallauer-grund.de/

 

 

31. Oktober 2016:

Peggy (Dirke aus dem Bargmoor), Zwinger "von der Krabathenheide".

hat 9 proppere Welpen zur Welt gebracht.

17.30 Uhr schwarzmarkenes Mädel, 500 gr.

18.00 Uhr schwarzmarkener Junge, 600 gr. 

18.20 Uhr schwarzmarkenes Mädel, 550 gr.

18.45 Uhr schwarzmarkenes Mädel, 500 gr.

19.20 Uhr blondes Mädel, 500 gr.

20.10 Uhr schwarzmarkenes Mädel, 500 gr.

20.30 Uhr blondes Mädel, 500 gr.

21.50 Uhr schwarzmarkener Junge, 620 gr. 

23.00 Uhr blonder Junge, 600 gr.

 

insgesamt also 4 schwarzmarkene und 2 blonde Mädels;

2 schwarzmarkene und 1 blonder Junge.

Züchterin, Peggy und die Welpen sind wohlauf, der Papa hat von alledem nichts mitbekommen.

10. September 2016: Eine Schönheit aus dem Taunus hat uns besucht: Anton und Eiva Ut'n Düvelsmoor, genannt Laika haben Hochzeit gehalten und auch hier hoffen wir auf  viele muntere, kleine Hovis Mitte November.

Hier geht's zur Webseite:

http://hovawart-vom-wallauer-grund.de/

03. September 2016; Jetzt haben wir es schriftlich, Anton ist HZD und VDH Champion.

31. August 2016: Dirke aus dem Bargmoor, genannt Peggy, war zu Besuch und es wurde Hochzeit gehalten. Wir hoffen auf  viele muntere, kleine Hovis zum Anfang November.

Der Zwinger heißt "von der Krabathenheide".

 

30. und 31.Juli 2016: Ein sehr erfolgreiches Wochenende in Bremen: Brisco hat jeweils ein V1 und bester Junghund erhalten; Anton hat am Samstag ein V2 und Sonntag ein V1 in der Championsklasse erhalten. Somit hat Brisco bereits mit 11 Monaten (wird am 21.08.2016 ein Jahr alt) alle Voraussetzungen für den Jugendchampion erfüllt. Und Papa Anton hat alle Voraussetzungen für den Deutschen Champion  (VDH) erfüllt. Mehr geht nicht!  Opa Emil war auch dabei, er kann erst wieder im nächsten Jahr in der Veteranenklasse starten. Mehr Info's von Brisco: http://unsere-hovawarte.jimdo.com/

24. Juli 2016; Schau vom HZD in Hamburg-Billwerder:

Anton's Sohn Brisco von der Hüttener Quelle, gerade mal 11 Monate alt, hat in der Jugendklasse mit seinem Herrchen  Hajo ein V1 und bester Junghund erhalten. Dann wollen wir mal sehen,  ob er die Tradition in der Familie fortführt. Emil ist Deutscher Champion HZD und VDH, Anton ist Deutscher Champion HZD; ihm fehlt nur noch ein Titel zum VDH-Champion. Brisco hat jetzt noch 7 Monate Zeit, um den Jugend-Champion (drei erste Plätze mit der Bewertung Vorzüglich) zu machen. Das sind doch tolle Aussichten.

 

17.07.2016: Indy (Hooge von der Lembecksburg) war mit Ruth und Jette zu Besuch. Wir haben viel Spaß gehabt und wir glauben, die Drei auch.

Januar 2016: Leider hat Fina-Joy nur einen Welpen bekommen der leider nicht lebensfähig war. Wir sind traurig, Fina-Joy geht es aber soweit gut, dass ist ein Lichtblick.

15. November 2015:

Finja-Joy vom Diekmoor hat uns besucht und hat mit Anton Hochzeit  gehalten.

 

 

31. Oktober 2015:

Anja und Anton haben die VDH-Begleithundeprüfung - trotzdem die beiden nicht viel trainieren konnten - in Hamburg-Billwerder auf dem HZD Platz mit Bravour bestanden.

22. Oktober 2015: Nun ist es Amtlich, der Kleine darf sich Deutscher Champion HZD nennen.

4. Oktober 2015: Gestern waren wir zur Schau in Rostock, Anton hat sein viertes V1 bekommen und wir haben die Voraussetzungen zum HZD-Champion erfüllt. Der "Kleine" tritt in die Fußstapfen seines Papas. Auch als Deckrüde, der Deckschein für den zweiten Wurf mit Finja-Joy vom Diekmoor  http://www.hovawart-hamburg.de ist gerade bei uns angekommen.

23.08.2015:

Heute war die Zuchtwartin zur Wurfbesichtigung da. Fara wurde ein toller Wurf mit wirklich suuuper Geburtsgewichten (Durchschnittsgewicht von genau 600 g) bescheinigt. Die Welpen sind sehr mobil. Mehr unter: www.von-der-huettener-quelle.de

 



Am 22. August 2015 brachte der "Klapperstorch", 2 Tage eher als erwartet, 9 proppere und mobile Welpen zu Fara und Ihren Felllosen. Die Farbverteilung hat er gut hinbekommen; 3X blond und 6X sm. Leider hat er in der Hektik  bei der Geschlechterverteilung  nicht so richtig aufgepasst. 8 Rüden und eine hübsche sm Prinzessin hat er abgeliefert. Fara geht es gut. Das Geburtsgewicht der Welpen liegt zwischen 560 -  645 g. Papa Anton hat nur 541 g und Opa Emil hat auch "nur" 570 g bei Ihrer Geburt gewogen, na, bei Anton war es auch Winter und kalt...  Namen gibt es auch schon:                                                                                                                     Rüden schwarzmarken:                                                                                          Baldur, 610 g; Balou, 645 g; Benito, 600 g; Bexter, 590 g; Brisco, 625 g;   

Rüden blond:                                                                                                 Barney, 570 g; Boomer, 560 g; Buddy, 640 g                                                              und die Prinzessin Basha, schwarzmarken, 565 g   

 

                                                                                                                                                                                                                                                             



16.07 2015: Fara war zum Ultraschall, am 23. August werden hübsche, freundliche wesensfeste Hovis in blond und schwarzmarken erwartet.

Mehr unter: www.von-der-huettener-quelle.de

21.06.2015: Anton hat heute Hochzeit abgehalten, Fara von den Kalkberghöhlen aus dem Zwinger "von der Hüttener Quelle" hat heute vorbei geschaut und sie haben sich sofort gemocht. Für Anton war es das erste Mal und er hat es für einen Anfänger super gemacht. Fara hat sich nicht "beschwert"...

Papa mit Anton im Frühjahr 2015

Emil und Anton im Herbst 2014 bei Lady Chic; Einkaufen ermüdet jeden Mann!

www.lady-chic-hh.de

Herbst 2014


26. Oktober 2013

Emil hat in Hannover in der Championsklasse ein V1 und Anton in der Jugendklasse ein SG 2 erhalten. Wir haben in Hannover in der Gästeresidenz im Pelikanviertel übernachtet. Ein Boardinghouse, was für Hundebesitzer sehr zu empfehlen ist! Am nächstenTag ging es dann mit den Jungs in den Zoo zu den Wölfen, zu den großen gestreiften Miezekatzen und zu den großen, grauen Tieren die vorne und hinten Schwänze haben..... Außerdem sind wir mit dem Boot gefahren. Die Jungs sind nicht aus dem Boot gesprungen......

Wir sind von vielen Menschen auf unsere wunderhübschen Hovis angesprochen worden.

Tüttendorf 13.09.2013:

 

In Tüttendorf hat Emil nur den zweiten Platz in der Championsklasse gemacht weil Frank mit ihm gelaufen und leider konditionell - aufgrund von Knieproblemen - das Tempo nicht halten konnte. Dafür hat sein Halbbruder Fenris den Ersten gemacht. Wir gönnen es ihm von ganzen Herzen, es bleibt ja in der Familie. Anton hat leider auch nur den zweiten in der Jugendklasse gemacht.

23.Juni 2013

 

Heute haben wir die Welpen besucht, eine kleine, süße, schwarzmarkende Rasselbande. Es dauert nicht mehr lange und sie werden den Garten erkunden.

Hanya (links), Helix  (rechts) suchen noch ab dem 19. Juli ein zuhause.

Sabine und Udo bezeichnen die Charaktereigenschaften der Mäuse folgendermaßen:

HANYA, unser großes Mädchen, immer neugierig und ständig unterwegs

HELIX, am liebsten ist er auf dem Arm und kuschelt, lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen.

.

 

Mehr unter: http://www.lembecksburg.de/

25. Mai 2013

Emil ist schon wieder Papa geworden (Nr. 14 bis 21). Aimy von der Lembecksburg hat acht gesunde schwarzmarkene Welpen geboren. Sechs Mädels und zwei Jungs. Leider hat es der neunte Junge nicht geschafft. Alle Wiederbelebungsversuche sind gescheitert. Die Geburt hatte für ihn einfach zu lange gedauert.
So (traurig) ist manchmal das Leben, aber das Leben geht weiter.

Mehr unter: http://www.lembecksburg.de/

 

21. April 2013

 

Schau in Sannum: Anton lief in der Babyklasse (und so als ob er nie was anderes gemacht hat) und Papa Emil in der Championsklasse. Anton erhielt ein Vielversprechend und Papa Emil ein Vorzüglich, beide belegten den 1. Platz! Die Beurteilung von Anton: "Sehr schöne Fellstruktur und Markenzeichnung. Typischer Kopf, gut angesetzte Ohren, mittelbraune Augen, korrekter Zahnschluss, im Gebäude altersmäßig gut entwickelt. Korrekt getragene Rute, sehr schönes Gangwerk, freundliches temperatmentvolles Wesen".

Ein sehr erfolgreiches Wochenende für die Nornen: Anton - die halbe Norne - wurde Erster in der Babyklasse, Hedda wurde Erste in der Jugendklasse, Fenris wurde Erster in der offen Klasse, schönster Rüde und BOB und Emil wurde Erster in der Championsklasse!

17. April 2013

Sabine war mit Aimy heute beim Ultralschall, zwei kleine Hovis konnte sie schon sehen bevor Aimy keine "Lust" mehr hatte. Die Welpen werden um den 25. Mai erwartet. Näheres unter: http://www.lembecksburg.de/11.html

25. März 2013

Am Wochenende war Aimy von der Lembecksburg bei uns und Emil hat sein Bestes gegeben (Aimy natürlich auch). Aus dieser Romanze erwarten wir viele kleine ausgeglichene Hovis.

Am 25. und 26. Mai erwartet die "Lembecksburg" ihren H-Wurf. Näheres unter: http://www.lembecksburg.de/

24. März 2013

Das Wahrzeichen von Hamburg ist nicht mehr der "Hummel" sondern Emil und Anton!

10.Februar 2013

Heute Mittag haben wir Anton abgeholt. Emil und Anton waren schon bei Mama Jule ein tolles Gespann.  Die 30-minütige Autofahrt hat er relativ gut überstanden, anfangs hat er immer mal wieder gefiept und sich dann seinem "Schicksal" ergeben. In Moisburg hat er erstmal sein neues Revier erkundet und dann mit Emil gespielt. Mit den Dackeln von den Nachbarn hat sich auch schon angefreundet. In seine Box geht er auch schon alleine rein, mal sehen wie die Nacht heute wird. Alle vier; Anja, Frank, Emil und Anton sind jetzt todmüde.

Mehr Fotos vom heutigem Tag seht Ihr auf "Anton, Emils Sohn"! 

31. Januar 2013:

Es ist entschieden. Anton von der Suhrheide zieht bei uns ein.  Näheres könnt Ihr unter: "Anton, Emils Sohn" nachlesen.

10. Dezember 2012

 

Jule hat pünktlich 7 Welpen geboren. 3 schwarzmarkene und 4 blonde davon zwei schwarzmarkene und ein blonder Rüde. Die Mädels haben mal wieder die Oberhand behalten. Sie sind alle putzmunter und der Mama und den Babys geht es gut. Mehr auf der Webseite:   

http://frieda-von-der-elbtalaue.jimdo.com/

8. und 9. Dezember 2012 in Kassel.

Emil und Lord Leroy von den Spreewehrmühle haben sich die Siege in Kassel geteilt!

Emil ist am Samstag mit Anja gelaufen und hat ein V1 in der Championsklasse erhalten und ist BOB geworden. Am Sonntag ist Emil mit Frank gelaufen, Leroy hat mit Peter Müller ein V1 in der Championsklasse erhalten und ist BOB geworden. Eine gerechte Teilung, zwei wunderschöne Rüden haben sich die Siege am Wochenende geteilt. 

11. November 2012:                                               Es ist geschafft, wir haben jetzt die (vorerst?) letzte Titelurkunde (s. unter Ahnentafel/Ausstellungen) bekommen.

 

Emil ist Deutscher Champion HZD und VDH!

07.November 2012:

Bis auf Goethe sind alle Welpen von Enja und Emil bei ihren neunen Menschenrudeln eingezogen; Gomez ist sogar nach Los Angeles, USA ausgewandert. Goethe sucht noch ein Heim mit lieben Menschen. Näheres unter:  http://www.hovawarte-moorental.de

 

07.11.2012:

Emil wird wieder Papa! Jule war heute beim Doc; Fünf Welpen waren auf dem Ultraschallnbid deutlich zu erkennen, vielleich haben sich sogar auf der anderen Seite noch zwei versteckt! Mal sehen was für langhaarige Hovis dabei rauskommen werden. Näheres auf Jules Webseite:  http://frieda-von-der-elbtalaue.jimdo.com/

28. Oktober 2012

Emil hat in Hannover "nur" ein V3 bekommen. Wir hatten aber viel Spaß mit Viktor (Banause vom Brockengarten) und seinen Besitzern.

Die Bestätigung "Deutscher Champion HZD" haben wir bereits erhalten; die Bestätigung Deutscher Champion (VDH) steht noch aus weil die Ausrichter aus Rostock noch nicht das V1 offiziell bestätigt haben.

In der Woche ab dem 05. November soll bei Jule ein Ultraschall durchgeführt werden. Wir sind alle gespannt, ob Babys zu sehen sind.

11. Oktober 2012

 

Emil hat Frieda von der Elbtalaue genannt "Jule" gedeckt. Für Jule war es das erste Mal. Emil kann man fast schon als "alten Hasen" bezeichnen. Beide haben den Deckakt sehr souverän vollzogen. Wir sind auf das Ergebnis gespannt. In Kürze wird die Züchterin - Frau Margareta Zimmermann - die Website von Jule online stellen. Jule ist eine große und sehr hübsche Hündin. Die Zuchtstätte heißt " von der Surheide".

30.September 2012

Nachdem Emil in Meisdorf nur ein V erhalten hat, hat Emil nun in Rostock den Ersten in der Offenen Klasse und BOB gemacht!

Das ist sein 5tes V1 und sein dritter BOB (3 CAC und 2 CACIB). Wir haben die Zuerkennung Deutscher Champion Club - HZD - und Deutscher Champion (VDH) beantragt.

28. August 2012,      Emil ist Papa!

Enja hat punktgenau am Dienstag sechs Welpen  (1 schwarzmarkener und 2 blonde Rüden;  2 schwarzmarkene und 1 blonde Hündin zur Welt gebracht. Mutter, Welpen, Susanne und Familie, Emil und wir sind wohlauf! Mehr von den Mäusen könnt Ihr auf der Website  http://www.hovawarte-moorental.de erfahren. Enja und Susanne;  erholt Euch erst einmal!!   

Emil hat auf der Ausstellung im Bremen am

05. August ein V2 bekommnen.

Ende September gehts nach Rostock, ihm fehlt noch ein V1 um HZD-Champion zu werden. 

15. August 2012

Leider mussten wir von Ilona erfahren, dass Dagny leider alle Welpen verloren hat, schade aber vielleicht nächstes Jahr?

Susanne aus Apolda hat berichtet, dass Enja trragend ist und sie am 28. August mit der Geburt rechnet. Wir sind auf die Mäuse gespannt.....

Mannomannnn, Deckrüde im HZD zu sein artet jetzt aber in Arbeit aus.......

 

Am 26.Juni 2012 bekam Emil Besuch von Enja von Mehringen aus dem Zwinger vom Moorental. Susanne Reichelt ist extra 500 km aus Apolda/OT Oberndorf angereist. Emil hat Enja problemlos am Dienstag und Mittwoch gedeckt und Susanne konnte schnell wieder zu Bayla's Welpen (es sind noch welche  zu haben!)  zurück.

15. Juni 2012

Emil wird Papa!

Ilona rief eben an, Sie war mit Dagny zum Ultraschall, es sind schon vier kleine Hovis zu sehen. Über Farbe und Charakter konnte Sie noch keine Angaben machen, komisch. Um den 23. Juli erwarten wir die Rasselbande. Wir freuen uns!

  

 

Am 23.05.2012 war es soweit, Dagny und Emil sind nun ein Paar und wir hoffen, dass aus dieser Verpaarung in zwei Monaten viele gesunde und liebe Hovis entstehen.

06.Mai 2012: Ausstellung des HZD in Sannum, Anja konnte mit Emil nicht laufen weil sie eine Fußverletzung plagte. Frank musste einspringen und mit Hilfe von Emil und dem Publikum, dass die Beiden immer wieder angefeuert und Frank damit richtig auf "Touren" gebracht hat, wurde Emil Erster in der Offen Klasse, Schönster Rüde und Best of Breed.

Danke an Emil und danke an das tolle Publikum!

22.04.2012: Emil hat auf der Schau in Hamburg-Billwerder den ersten Platz in der Offenen Klasse gemacht.

Ostern 2012: Emil hat Besuch von Hinnerk, Hinnerk ist der Sohn von Deike aus dem H-Wurf (also Emils Stiefschwester, mannomann was ist das wieder für ein Verwandschaftsgrad, Stiefneffe?). Emil hat sich toll gezeigt und ist schon wieder um einige Zentimeter (vom Kopf her) "gewachsen". Die beiden haben super zusammen gespielt und  wir (Anja & Frank) haben wenig geschlafen......

Es hat uns allen aber sehr viel Spaß gemacht.

April 2012: Emil hat seine erste Deckanfrage,

Dagny-Deike von Thors-Mjöllnir, eine schöne schwarzmarkene Hündin. Mal sehen, ob Emil seinen "ehelichen Pflichten" nachkommt. Zwischenzeitlich haben wir Dagny und ihre Besitzerin Ilona schon kennengelernt.

Wir sind alle schon ganz schön aufgeregt.